Kurze Firmengeschichte

1961

 

Firmengründung durch Alois Röthlingshöfer als Bauschlosserei

sowie Fertigung und Einbau von Güllerührwerken.

 

1975

 

Errichtung der neuen Fertigungshalle in Wildberg

Erweiterung der Produktion um Blechbearbeitung



1980

 

Einstieg in den Fahrzeugausbau, fortlaufend Zulieferer

von Einbauteile für Kanalsanierungsfahrzeuge.

 

1988

 

Übernahme der Firma durch die drei Söhne.

 

 

2002

 

Bau des neuen Verwaltung und Ausstellungsgebäudes.

 

Firma Röthlingshöfer Schlosserei-Metallbau GmbH

Wildberger Halde 9

88138 Weißensberg

08389/294